Immobilien
Architektur
Interior Design
Über uns
Blog
Kontakt
Home> Blog > Zwei ikonische Stühle mit einem modernen Twist
Mär 26, 2021

Zwei ikonische Stühle mit einem modernen Twist

Bconnectedmallorca Interior design


In unserem neuen Showroom finden Sie zwei ganz besondere maßgefertigte Stühle. Den Emmanuelle-Stuhl und den Chippendale-Stuhl.

Emmanuelle chair

Die Ursprünge des Peacock-Stuhls, oder allgemein als "Emmanuelle"-Stuhl bekannt, sind weithin diskutiert worden, aber die meisten Geschichten platzieren seinen Ursprung in Asien.
Es gibt verschiedene Versionen der Geschichte, eine Version besagt, dass er wahrscheinlich in einem Gefängnis in Manila, Philippinen, entstanden ist, wo die Gefangenen Möbel aus Rattan und Unkraut geflochten haben. Eine andere besagt, dass der Stuhl in Tahiti, Polynesien, entstanden ist. Dort war er ein polynesischer Thron, daher sein imposantes und exotisches Aussehen, und wurde "Pomare"-Stuhl genannt, nach dem Namen der letzten Königsdynastie von Tahiti.


Erst in den 70er Jahren wurde der Stuhl durch seinen Auftritt in dem französischen Erotikfilm "Emmanuelle" sehr populär. Im frühen 20. Jahrhundert wurde das fabelhafte Design dieses thronartigen Stuhls mit einer massiven Rückenlehne aus Rattan zu einer Sex-Ikone, ein Hauptbestandteil von Fotostudios und wohlhabenden Häusern. Jeder, der in einem Peacock-Stuhl posierte, wurde im Handumdrehen sexy. Aus jenen Tagen finden sich Bilder von Julio Iglesias bis Brigitte Bardot in einem Peacock-Stuhl.



Chippendale chair

Der Chippendale-Stuhl ist ein weiteres ikonisches Design aus dem 18. Jahrhundert, benannt nach der Arbeit des Londoner Tischlers Thomas Chippendale Mitte der 1700er Jahre. Er wurde zu seiner Zeit ziemlich berühmt, nachdem er das Buch The Gentleman and Cabinet-Maker's Director veröffentlicht hatte, eine Anleitung für die Konstruktion einer Vielzahl von Möbelstücken.


Es gibt einige spezifische Merkmale, nach denen man bei der Identifizierung von Chippendale-Möbeln Ausschau halten sollte. Dazu gehören die Hölzer, aus denen sie gefertigt sind, die Bein- und Fußformen, insbesondere die Verwendung von Cabriole-Beinen und Kugelfüßen sowie andere Verzierungen.

Der Einfluss von Chippendale ist im formalen Möbeldesign und in der Herstellung immer noch weit verbreitet. Einige moderne Stücke kopieren ältere Designs vollständig, während andere sich von diesem klassischen Stil inspirieren lassen und ihn mit modernen Einflüssen verschmelzen.

Es gibt 3 Arten von Chippendale-Stühlen, Rokoko, Gotik und Chinesisch. Bei bconnected konzentrieren wir uns auf den chinesischen Stil. Chippendales chinesische Stühle wiesen pagodenartige Giebel, Verzierungen und gerade, aufwendig geschnitzte Beine auf. Diese Art von Laubsägearbeiten wurden für eine Galerie an den Kanten von Porzellan- oder Teetischen verwendet.

Der chinesische Chippendale-Stuhl, ob als wertvolle Antiquität oder modernes Trendstück, ist ein zeitloser Klassiker.




In unserem Showroom finden Sie diese maßgefertigten Stühle, für den Stuhl Emmanuelle wählten wir eine sanfte blaue Farbe und die hinzugefügten Kissen wurden mit Vintage-Stoff aus Asien gepolstert. Ein feminines und zartes Stück, aber gleichzeitig kraftvoll und mit Persönlichkeit.

Alle in unserem Showroom erhältlichen Stühle sind Sonderanfertigungen in leuchtenden Farben und wurden mit Vintage-Stoffen aus Christine Lejas persönlicher Sammlung gepolstert.



Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren oder uns in unserem Hauptquartier in Bendinat Beach zu besuchen, um Möbel und Vintage-Fundstücke nach Maß anzufertigen

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.