Immobilien
Architektur
Interior Design
Über uns
Blog
Kontakt
Home > Architektur
Jedes Design verbirgt einen einzigartigen Zweck

BConnected Architektur

Als bconnected Ende der 90er Jahre auf Mallorca lancierte, hatte Christine Leja bereits deine klare Vision, was aus Bconnected einmal werden sollte. Die Umsetzung von bconnected Architektur ermöglichte es dem Team, besser auf die Bedürfnisse seiner Kunden einzugehen und ihre Träume in die Realität umzusetzen. Die Idee ist nicht nur ein Haus zu kaufen, sondern auch einen eigenen Lebensraum zu erschaffen und einen personalisierten Lifestyle zu ermöglichen. Für Christine ist Design ein Werkzeug, um die Vergangenheit mit der Gegenwart zu verbinden. Mit Architektur in ihrer DNA, beide elterlichen Familien waren Architekten und Designer, wuchs Christine inmitten von Menschen auf, die gerne entwarfen, und das wurde schließlich ihre eigene Leidenschaft.

In den letzten 15 Jahren haben Christine Leja und ihr Team eine so große Vielfalt an außergewöhnlichen Projekten kreiert und realisiert, die alle einzigartig sind, aber Sie werden immer den unverwechselbaren Spirit von Design, Geschmack und Klasse erkennen. Die Projekte von bconnected  sind besonders und unverwechselbar. Alle ihre entworfenen Objekte wurden zu "Sammlerstücken" und die meisten ihrer Projekte wurden international bekannt und wurden in Architektur- und Innenarchitekturmagazinen auf der ganzen Welt veröffentlicht. Heute umfasst bconnected Architektur ein großes Team von professionellen Architekten und Designern. Dabei werden private und gewerbliche Kunden bei Projekten betreut, die vom Neubau, über die komplette Renovierung eines Gebäudes, bis hin zur Innenarchitektur reichen. Von der Einholung von Genehmigungen, der Planung und Gestaltung, der Baubetreuung und Konstruktion, bis hin zur Inneneinrichtung, Dekoration und einer späteren Betreuung des Objektes, sind Bestandteil der Kundenbetreuung, da sie es von Beginn bis Ende als ganzheitliche Aufgabe betrachten.

Mit einem holistischen Ansatz für Architektur und Design ist Christines Definition eines schönen Bauprojekts sehr einfach: "Es ist nur dann bedeutend, wenn es mit einem bestimmten Ziel gebaut wurde. Jedes Design hat einen einzigartigen Grundgedanken."

alternative_text

 TREFFEN SIE DESIGNER & VISIONÄR

INTERVIEW MIT
CHRISTINE LEJA

Christine Leja ist eine Weltklasse-Designerin. Sie hörte zu, was wir wollten, gab uns ihre Empfehlungen und führte uns mit einer sanften, vertrauenswürdigen und sehr professionellen Hand." - Joachim und Monica

Der beste Weg, die Komplexität und Raffinesse von Christine Leja, Designerin, zu beschreiben, ist, einfach ihr Fragen zu stellen und ihren zurückhaltenden Antworten zuzuhören, und Sie werden Einblick in ihr Denken und Handeln gewinnen.

-Wer oder was sind einige Deiner kreativen Inspirationen und Einflüsse?

Christine Leja: Bauhaus - die ersten Künstler Lofts in Soho N.Y. -  meine Hippie-Zeit - mein Vater, der Architekt war - meine weltweiten Reisen - und all die Freidenker, die ich in meinem Leben getroffen habe.

- Ist Ihnen Teamarbeit wichtig oder bist Du lieber eigenständig? Oder anders ausgedrückt: Ist die Zusammenarbeit mit anderen an einem Projekt für gemeinsame Ideen, Inspiration, etc. eine Option oder möchtest Du lieber solo vorgehen?

Christine Leja: Die Vision steht an erster Stelle und formt ein Gesamtbild, das definitiv in meinem unabhängigen Kopf entsteht. Aber meine Visionen und meine Entwürfe werden durch mein Team Wirklichkeit, das mich unterstützt, umsetzt und meine Denkweise versteht.

- Ich habe das Gefühl, dass es eine malerische Qualität in einigen deiner Designs gibt. Weiße, offene, lichtdurchflutete Räume, die von Farbe und Textur durchdrungen sind. Hast Du Dich von Beginn an Deiner Karriere immer zu kräftigen Farben hingezogen gefühlt? Würdest Du sagen, dass Farbe eine Schlüsselrolle bei der anfänglichen Gestaltung spielen kann oder kommt sie später?

Christine Leja: Weiß, Farbe, Licht & Offenheit waren definitiv schon immer der Ausgangspunkt meiner Entwürfe. Ich denke, der Mut, einen Raum einzufärben oder unterschiedliche Strukturen, Materialien oder nicht übereinstimmende Farben zu verwenden, war eine natürliche Entwicklung. Mit den Jahren wirst du ausgeglichener und beherzter und die ganzen Konzepte sprudeln aus dir heraus, als ob sie ein eigenes Leben hätten. Mut, Freigeist und Sensibilität sind große Werte für diese Leidenschaft. Und um diesen anspruchsvollen Weg gehen zu können, braucht man Kunden, die auf deine Kreativität vertrauen - das macht das Ergebnis rund. Um die Frage zu beantworten: für mich gibt es also keinen Anfang und kein Ende , es gibt einen natürlichen Fluss der Evolution, bei dem das einzige Konzept, das dauerhaft ist, der Wandel ist.

- Glaubst Du, dass das Leben in Palma Deine Gesamtanschauung vom Design beeinflusst hat?

Christine Leja: Definitiv das Wetter, das Licht und die Natur inspirieren mich jeden Tag. Und das besondere Licht veranlasst mich, instinktiv Räume zu öffnen, damit die Sonne hereinkommt. Aber im Allgemeinen würde ich sagen, dass ich überall Inspiration erfahre, an jedem Ort, von jedem Duft, Landschaft.... Alles und Jedes kann eine mögliche Quelle sein, um meine Schöpferkraft zu beflügeln.

- Kannst du drei oder vier Dinge nennen, die dich dazu bringen, Mallorca und vor allem Santa Catalina zu lieben?

Christine Leja: Was Mallorca betrifft, so fasziniert mich seine Natur, das Inselgefühl, die verschiedenen Landschaften, wie auch die dramatischen Berge der Nordwestküste, oder die wunderbaren Strände im Südosten, aber vor allem die herzerfrischende Sonne, die hingebungsvoll ihr Bestes gibt. Santa Catalina, "das Dorf im Dorf", die kosmopolitische Bevölkerung, der Markt und nicht zuletzt unser frischer Bconnected Spirit in dieser Nachbarschaft.

- Welche sind einige der Dinge, die du am meisten liebst, am Designer sein? 

Christine Leja: Mit Schönheit zu arbeiten. Erschaffen - was eine der wichtigsten Aufgaben im Leben ist und die Tatsache, dass jedes Projekt eine neue Herausforderung ist, Menschen glücklich zu machen und sie (und mich) mit jeder neuen Kreation zu überraschen.

- Was ist deine Lieblingszeit am Tag?

Christine Leja: Ehrlich gesagt, genieße ich jede Minute des Lebens - aber ich mag den Nachmittag sehr.

- Was sind Deiner Meinung nach, die "Muss" Qualitäten, damit sich ein Raum ganzheitlich anfühlen kann? 

Christine Leja: Harmonie, ein Eigenleben (diese zusätzliche Qualität, die man nicht in Worten definieren kann, man muss sie fühlen!), Spirit, dieses kleine Etwas, das es einzigartig macht und somit dem Raum eine Seele verleiht.

- Was sind einige deiner Lieblingsbeschäftigungen außerhalb der Arbeit? 

Christine Leja: Reisen, neue Eindrücke einatmen, inspirierende Gespräche führen, Freunde....und atmen, riechen und....den Vögeln zuhören (ich liebe den Klang der Vögel).

read more

THE BCONNECTED SOULS

PRESSe

Unsere Projekte sind international anerkannt

Testimonials

Wir lieben es, unsere Kunden glücklich zu machen

UTILIZAMOS COOKIES PROPIAS Y DE TERCEROS PARA OPTIMIZAR SU VISITA Y ANALIZAR HÁBITOS DE NAVEGACIÓN CON FINES DE
MEJORA Y PERSONALIZACIÓN DE NUESTROS CONTENIDOS Y PUBLICIDAD. SI CONTINÚA NAVEGANDO SIN MODIFICAR LA
CONFIGURACIÓN DE SU NAVEGADOR ACEPTA SU USO. + info